Schliersee-Spitzingsee - d a s Skiparadies in Oberbayern!


Unsere Sportregion Schliersee-Spitzingsee

 

Das Spitzing-Gebiet (1100 bis 1900 m) ist nicht nur eines der schönsten Wandergebiete im Sommer, sondern gehört zu den schneesichersten Wintersportzentren in Oberbayern

 



Traditionell, modern und beliebt:

 

* Jung, schneesicher und modern präsentiert sich das sympathische Skigebiet für die ganze Familie  im Herzen Oberbayerns.

 

* Moderne Beschneiungsanlagen und die exponierte Lage auf über 1.100 m garantieren Pistenspaß von Ende November bis April.

 

* Die abwechslungsreichen Pisten sind sowohl von Schliersee als auch vom Tegernseer Tal aus zu erreichen. 

 

* Die moderne Flutlichtanlage am Stümpfling bietet von Mittwoch bis Freitag Pistenspaß nach Feierabend.

 

* Der MINI Snowpark gehört zu den besten Deutschlands und zieht vor allem junges Publikum an. Jeden Donnerstag und Freitag geht von 18.30 bis 21.30 Uhr an der Stümpflingabfahrt das Licht an. Dann ist Flutlichtfahren auf frisch präparierten Pisten angesagt

 

* Neuer Service: kostenloser Nachtskibus an den Flutlichtagen ab/an Schliersee mit Anschluss zur BOB. Hinfahrt ab 18.00 Uhr, Rückfahrt ab 21.25 Uhr

 

Wintersportgebiet Schliersee-Spitzingsee
Wintersportgebiet Schliersee-Spitzingsee

Skifahren im Tal - Pfannilift in Neuhaus

Der Pfanni-Skilift in Neuhaus, oberhalb der Bodenschneidstraße am Heukreuth, ist der ideale Übungshang für alle Anfänger, Kinder und Familien.

Hier können Sie auf gut gepflegter, schneesicherer Piste die ersten "Bögerl" erlernen. Ein kleiner Wärmeraum mit Toilette steht zur Verfügung. " Das ideale Gelände für Kinder-Skischulen "

Ingo's Skiverleih Spitzingsee:
Ski- und Ausrüstungsverleih - Skiservice Ortsmitte Spitzingsee (neben der Kirche)
Postanschrift: Ingo Brockmann, Seeweg 1, 83727 Spitzingsee,
Tel. +49 (0)8026-77 21,  info@skiverleih-spitzingsee.dewww.skiverleih-spitzingsee.de

 

Skischule Spitzingsee:  Ski- u. Snowboardkurse - Langlaufkurse - Ski- u. Ausrüstungsverleih Skiservice am Bayernhanglift. Kein mühsamer Transport der Skiausrüstung, da diese während Ihres Urlaubs in der Skischule deponiert wird. Postanschrift: Uschi und Georg Hierl - Büro: Seestr. 40, 83727 Schliersee, Tel. +49 (0)8026-7662 oder 6551 Kinderkurse ab 4 Jahre - Kinderpark mit eigenem Seillift - Kurszeit 09.30-12.30 Uhr; info@skischule-spitzingsee.de; www.skischule-spitzingsee.de

  

Beni's Skischule und Verleih:
Harry Kaiser,  Spitzingstraße 4 (Parkplatz vor der Kirche), 83727 Spitzingsee, Tel.: +49 (0)8026-71224 Fax: +49 (0)8026-925007, Ski- u. Snowboardverleih, Erwachsenen und Kinderkurse mit Betreuung, Privatunterricht, Schneeschuhwanderungen, Langlauf auf Anfrage; info@skischule-beni.de;   www.skischule-beni.de

 

Schnee-Aktivitäten Martina Loch:
Telefon-Hotline +49. (0) 80 26. 92 89 08
Ski- & Snowboardschule, Verleih & Service, Lyraweg 6, 83727 Spitzingsee direkt am 4er-Sessel-Lift der Stümpfling-Bahn,
Telefon +49. (0)170-321 02 94
Büro-Adresse: Martina Loch, Grünseestr. 12, 83727 Schliersee / Neuhaus
Tel. +49. (0)80 26-74 16, Internet: www.snowcamp-martina-loch.de

 

Intersport Berauer
Ski- und Snowboardausrüstungen

Rathausstraße 17,  83727 Schliersee; Telefon +49 (0)80 26-60 69-0; Fax +49 (0)80 26-60 69-19;  berauer.schliersee@intersport.de

Plakat aus den 1930er-Jahren
Plakat aus den 1930er-Jahren

Schliersee, die Wiege des bayerischen Skisports seit über 125 Jahren

 

1888 - also vor über 125 Jahren -zog der Buchhändler August Finsterlin in Fischhausen am Südende des Schliersees die ersten schwungvollen Spuren in den Schnee. Seine 3,2 m (!) langen Ski hatte er von einer Reise nach Finnland mitgebracht. 1893 gründete sich der Akademische Schneeschuhverein München, dessen Mitglieder eifrig als Tages- und Wochenendgäste zum Skifahren und Schneeschuh-Wandern mit der Eisenbahn nach Schliersee-Fischhausen kamen.

 

1902 wurden dann auch schon hier  auf den Wiesen der Fischhauser Bauern die ersten Skikurse abgehalten. In kurzer Zeit wurden die Schlierseer Berge von Skifahrern erobert. 1904 fanden in Fischhausen erste Skirennen statt. Schon im Jahr 1906 wurde der Skiclub Schliersee gegründet. 1907 hat man erstmals Bayerischen Skimeisterschaften durchgeführt. Im Jahre 1928 begründete der Schlierseer Bildschnitzer Ernstl Roth mit ein paar "Ski-Narrischen" auf der Firstalm im Spitzing-Gebiet den ersten deutschen Ski-Fasching.

Gastgebersuche

Öffnungszeiten
Gäste-Info Schliersee

Mo - Fr:  8:30 - 18:00 Uhr
Sa., So. u. feiertag:

9:00 - 13:00 Uhr
Gäste-Info Neuhaus
Mo - Fr:  9:00 - 12:00 Uhr

Telefon 08026-60650

Webdesign, Texte und alle Fotos, wenn nicht eigens gekennzeichnet, Copyright by Karl B. Kögl -

tägl. bis zu 600 Seitenaufrufe